MAX GIESINGER
LARS BRAND
MUSIKGENRE: Pop
INSTRUMENTE: Drums
WEBSITE: www.larsbrand.de

LARS BRAND

EINE ECHTE FROHNATUR

Der 27-jährige (Jahrgang 1990) begann bereits mit 10 Jahren das Schlagzeugspiel. Rockig-rebellisch zeigte sich Lars damals schon: Den klassischen Schlagzeugunterricht beendete er bereits nach wenigen Monaten und fand seine Inspiration im Grunge und der Rockmusik. Gebürtig aus Nordhorn an der Niederländischen Grenze, wohnt Lars heute in der Elbestadt Hamburg und ist auch oft in Berlin unterwegs.

2005 gründete Lars mit einigen Schulfreunden die Band "Picture Perfect" und sammelte somit seine ersten Banderfahrungen. Nach monatelangem Proben im Jugendzentrum kamen die ersten Auftritte. Die Band hatte ihre Höhepunkte mit Aufritten bei The Dome 52 in Graz, als Vorband von Silbermond vor 6000 Zuschauern in der Halle Münsterland und einem Auftritt in der Atze Schröder Show. „Picture Perfect“ arbeitete mit dem Produzenten Kristian Sandberg und u.a. Henning Wehland & Jan Löchel zusammen.

2008 gründete er mit Steffen Graef und Jens Haldenwang die Britpop Band „The Piglets“. Diese Band spielte innerhalb von 6 Monaten 15 Auftritte und gewann mehrere Bandcontests.

2011 nahm Lars seinen ersten Job als Schlagzeuger bei dem deutschen Singer/Songwriter Fabian Buch an und spielte mit ihm eine Festivaltour mit über 25 Auftritten.

Zwischen 2011 und 2015 war sein Lehrmeister an der Popakademie Baden-Württemberg in Mannheim kein geringerer als Udo Dahmen. Zur Zeit spielt Lars für die deutschen Künstler „Max Giesinger“, „Michael Schulte“ und „Isabelle Schmidt“. Nebenbei gründete er im Herbst 2011 die Band FEDORA. Seit 2013 trommelt er auch bei deutschen Singer-Songwriterin „Madeline Juno“. Bis jetzt kann Lars auf ein paar sehr erfolgreiche Jahre zurückblicken, die viele Studiojobs, Auftritte und Deutschlandtourneen mit sich brachten.

Seit Anfang Mai 2018 ist Lars Endorser für Drum Workshop, Paiste Cymbals und die Felle von Remo aus Kalifornien.