SOLIST
RAY CHEN
MUSIKGENRE: Klassisch
INSTRUMENTE: GEWA Air Violincase
WEBSITE: www.raychenviolin.com/

RAY CHEN

BEGEISTERUNG FÜR KLASSISCHE MUSIK - MIT HUMOR, CHARME UND VIOLINE.

Ray Chen ist Sieger des Queen Elisabeth (2009) und des Yehudi Menuhin Wettbewerbs und gehört zu den spannendsten jungen Violinisten.

Ray hat gezeigt, dass er ein großartiger Musiker ist, der mit jugendlicher Frische und Leichtigkeit spielt. Der berühmte Maxim Vengerov spricht ihm auch die musikalische Fähigkeit eines Dolmetschers zu.

Ray hat drei gefeierten Alben auf Sony veröffentlicht. Nach dem Erfolg dieser Aufnahmen wurde Ray von The Strad und Gramophone Magazine entdeckt. Die Aufnahme " Virtuoso " wurde mit dem renommierten ECHO Klassik Award ausgezeichnet .

Seine dritte Aufnahme, ein All- Mozart -Album mit Christoph Eschenbach und dem Schleswig- Holstein Festival Orchester , wurde im Januar 2014 veröffentlicht .

Ray erlangt weltweite Bewunderung. Am Tag der Bastille im Jahr 2015 trat er in Daniele Gatti und dem Orchestre National de France für einen Fernseh Konzert auf den Champs -de- Mars in Paris auf.

Ray unternahm vor kurzem eine Fünf-Städte-Tour durch China mit dem Göteborg Symphony Orchester und Kent Nagano sowie eine Europa-Tournee mit dem London Philharmonic Orchestra und Christoph Eschenbach . Weitere Highlights der vergangenen Saison sind seine Debüts mit dem Rotterdam Philharmonic , ein Konzert im Amsterdamer Concertgebouw und einem zweiten Eingriff mit Gatti und dem Orchestre National de France.

Sein Carnegie Hall -Debüt mit dem Royal Stockholm Philharmonic Orchestra unter der Leitung von Sakari Oramo , sowie seine ausverkauften Konzert mit dem Gewandhausorchester und Riccardo Chailly wurden mit Standing Ovations begleitet.

Ray Chen ist auf allen Social Media Kanälen sehr erfolgreich präsent.

Besonders beliebt ist er vor allem bei jungem Publikum.

Insbesondere durch seine Reihe von selbst gemacht Online-Videos vermittelt er auf humorvolle Art und Weise jungen Menschen klassischen Musik.

Bekannt ist er für seinen Einsatz Barrieren zwischen der klassischen Musik und der modernen Welt aufzubrechen. In der Welt von Mode und Popkultur, wird er von Giorgio Armani unterstützt und wurde im Vogue -Magazin vorgestellt.

Geboren in Taiwan und aufgewachsen in Australien. Im Alter von 15 Jahren wurde Ray Chen am Curtis Institute aufgenommen , wo er mit Aaron Rosand studierte und von Young Concert Artists unterstützt wurde. Er spielt auf einer " Joachim" Stradivari-Geige von 1715 als Leihgabe der Nippon Music Foundation.

" frameborder="0" webkitallowfullscreen mozallowfullscreen allowfullscreen>